Ginmon Blog

Der große Ginmon-Jahresrückblick 2021

Das Kalenderjahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Es war ein aufregendes, spannendes und für Ginmon auch ein sehr erfolgreiches Jahr. So haben wir nicht nur neue Kollegen bei Ginmon begrüßen dürfen, sondern auch einige tolle neue Funktionen und Produkte eingeführt. Was dieses Jahr bei uns passiert ist und was wir für unsere Kunden erreicht haben, erfahren Sie im Folgenden:

Bei Steuern auf ETFs gibt es einiges zu beachten

ETF und Steuern: Welche Aspekte sind zu beachten?

Sparer und Anleger, die sich für ETFs interessieren, müssen sich auch mit ETF Steuern beschäftigen. Beim Investieren in ETFs ist steuerlich seit 2018 vieles einfacher geworden. Hier finden Sie einen Überblick.

Gelingt es der Ampel-Koalition, die Rente zu retten?

Zum ersten Mal werden die drei Parteien SPD, Grüne und FDP in Deutschland eine Regierung bilden. Für die Rente haben sich die Parteien auf einige Reformen geeinigt. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Änderungen und Reformvorschläge.

Was bedeutet die Bundestagswahl für die Rente?

Die gesetzliche Rentenversicherung steht vor grundlegenden Herausforderungen. Die geburtenstarken Jahrgänge gehen ab 2025 in Rente. Das erhöht den Druck auf das gesetzliche Umlagesystem, das davon lebt, dass mehr Menschen arbeiten als Rente beziehen.

strategisches investieren

Wie kann ich Negativzinsen vermeiden?

Negativzinsen, Strafzinsen, Minuszinsen oder Verwahrentgelt – es gibt zahlreiche Begriffe dafür, wenn Kunden für ihre Einlagen kein Geld mehr bekommen, sondern nun welches zahlen müssen.

Vision Neu

Ginmon ist Performance-Sieger bei Brokervergleich in 2019

Um Ginmon mit anderen Anbietern vergleichen zu können, lohnt sich ein Blick auf die Zahlen des Vergleichsportals brokervergleich.de. Dort werden seit mehreren Jahren die Renditen verschiedener Robo-Advisor auf Basis echter Konten der Redaktion verglichen. Hier ist besonders wichtig, dass die dargestellten Renditen nicht von den Anbietern bereitgestellt werden, sondern von brokervergleich.de selbst aus den jeweiligen Kundenkonten abgelesen werden. Im Echtgeldtest von Brokervergleich konnte Ginmon in der 3-Jahres-Betrachtung als Renditesieger hervorgehen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Sie erhalten regelmäßig Informationen zu neuen Features, Aktionen und alles rund um das Thema digitale Vermögensverwaltung.