Faire und transparente Preise für Ihre professionelle Geldanlage

Die All-In Gebühr
für Ihre Geldanlage

Kostenfrei und bereits ab dem ersten Euro angelegten Vermögen enthalten:

100% unabhängige Produktauswahl und Strategie
Unbegrenzte Ein- und Auszahlungen
Unterkonten und Kinderkonten
In Deutschland einzigartige Steueroptimierung
Kompetenter Kundenservice persönlich und digital
Depotwechselservice
Unbegrenzte Strategiewechsel
Provisionsfreier Wertpapierhandel
Depotchecks

Was kostet mich Ginmon pro Monat?

Ihre Anlagesumme:

10.000 €
100 €
1.000 €
10.000 €
100.000 €
1.000.000 €
i

Ginmon schöpft Ihren Steuerfreibetrag aus, ohne das Sie sich damit beschäftigen müssen.
Steuervorteil beachten
Wir schichten Ihr Portfolio so um, dass Ihr Steuerfreibetrag optimal ausgefüllt wird. Dies führt zu einem Steuerersparnis, dass höher als die gezahlten Gebühren ausfallen kann. Mehr erfahren

Exklusive Leistungen und Preise

Häufige Fragen / FAQs

Wie werden die Gebühren beglichen?

Die Gebühren werden monatlich direkt in Ihrem Ginmon Konto verrechnet.
Es ist keine Handlung von Ihrer Seite aus notwendig. Um zu jedem Zeitpunkt An- und Verkäufe für Sie durchführen zu können, wird eine Liquiditätsreserve von 2 % der Anlagesumme in Ihrem Depot geführt.

Wo werden die Wertpapiere gehandelt?

Unsere Partnerbank, die DAB BNP Paribas, wickelt sämtliche Kauf- und Verkauforders unserer Kunden ab. Die Kosten hierfür sind für Sie bereits mit der jährlichen Servicegebühr von Ginmon abgegolten.

Bei dem Bezug der Wertpapiere unterliegt die DAB Bank dem Best Execution Prinzip. Das bedeutet, dass Ihre Wertpapiere zum bestmöglichen Preis gekauft bzw. verkauft werden.

Wie registriere ich mich bei Ginmon?

Der Anlageprozess von Ginmon funktioniert in 3 einfachen Schritten:

1. Durch einen Multiple-Choice Interview bestimmen wir zunächst in weniger als zwei Minuten Ihren Anlegertyp.
2. Im nächsten Schritt planen Sie Ihre Geldanlage.
3. Nachdem Ihr Depotkonto bei unserer Partnerbank eröffnet ist, setzen wir Ihre Anlagestrategie automatisiert um und optimieren laufend Ihr Portfolio.

Welche Depotbank nutzt Ginmon?
Ginmon nutzt nach wie vor die DAB Bank als depotführende Bank. Im Jahr 2016 wurden die DAB Bank AG sowie die Consorsbank zu einem Teil der französischen Großbank BNP Paribas. Im Zuge dessen wurde das bisherige Geschäft der DAB Bank insofern aufgeteilt, als dass bisherige Privatkunden nun bei der Consorsbank geführt werden. Bisherige Geschäftskunden – dies betrifft die Ginmon-Kunden – werden dagegen weiterhin bei der DAB Bank geführt. Die DAB Bank bleibt hierbei als Marke erhalten und wird so auch weiterhin unverändert die Ginmon-Depots abwickeln.
Gibt es eine Mindestlaufzeit?
Nein, bei uns gibt es keine Mindestlaufzeit. Um Ihnen die Geldanlage so flexibel wie möglich zu gestalten, ist die Kündigung Ihres Ginmon-Kontos jederzeit möglich. Zusätzliche Gebühren fallen keine an.
Ist mein Depot bei Ginmon sicher?
Als Inhaber eines eigenen Wertpapierdepots haben nur Sie alleine Zugriff auf Ihr Vermögen. Ginmon hat weder rechtlich noch technisch zu irgendeinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihr Vermögen. Da es sich bei Ihren Wertpapieren um Sondervermögen handelt, ist dieses selbst im Insolvenzfall unserer Partnerbank DAB Bank stets voll geschützt. Zudem unterliegt Ihr Guthaben auf dem Verrechnungskonto der DAB Bank als deutsches Kreditinstitut der EU Einlagensicherung. Bezüglich der Sicherheit Ihrer Geldanlage müssen Sie sich also keine Sorgen machen.

Wie funktioniert Ihre Geldanlage bei Ginmon?

Sie können Ihr persönliches Ginmon-Konto innerhalb weniger Minuten eröffnen. In nur drei Schritten können Sie loslegen.

1
Persönliche Ziele festlegen
Sie beantworten in wenigen Minuten einige Fragen zu Themen, wie Ihrer persönlichen Risikoaffinität und persönlicher Lebenssituation.
2
Geldanlage planen
Wählen Sie Ihre gewünschte Erstanlage sowie Sparrate. Unsere Technologie berechnet hieraus Ihr optimales Portfolio.
3
Entspannt zurücklehnen
Nach der Depoteröffnung setzt unsere Technologie die Investmentstrategie automatisiert um. Den aktuellen Stand können Sie jederzeit online einsehen.