StartseiteDer große Ginmon-Jahresrückblick 2021

Der große Ginmon-Jahresrückblick 2021

Das Kalenderjahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Es war ein aufregendes, spannendes und für Ginmon auch ein sehr erfolgreiches Jahr. So haben wir nicht nur neue Kollegen bei Ginmon begrüßen dürfen, sondern auch einige tolle neue Funktionen und Produkte eingeführt. Was dieses Jahr bei uns passiert ist und was wir für unsere Kunden erreicht haben, erfahren Sie im Folgenden:
Der große Ginmon-Jahresrückblick 2021

Das Jahr 2021 war für Ginmon überaus erfolgreich. So haben wir in diesem Jahr gleich zwei wichtige Meilensteine erreicht, die uns sehr stolz machen: zum ersten Mal verwalten wir mehr als 250 Millionen Euro von über 10.000 Kunden. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,8 von 5 Sternen sind wir zudem der bestbewertete digitale Vermögensverwalter in Deutschland.* Für das große Vertrauen in diesem Jahr sind wir allen unseren Kunden unglaublich dankbar.

Neue Services und Produkte

Auch im Jahr 2021 haben wir stetig an der Weiterentwicklung von Ginmon gearbeitet und dabei viele der meistgenannten Kundenwünsche umgesetzt. Pünktlich zum Frühlingsanfang haben wir mit apeirongreen nachhaltige Anlagestrategien in unser Produktangebot aufgenommen. Dabei setzen wir auf den strengsten Nachhaltigkeitsansatz am deutschen Markt und ermöglichen es unseren Kunden somit, aktiv und direkt ESG-Projekte auf der ganzen Welt zu unterstützen. In einem Jahr, in dem sich in Deutschland mehrere Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften dem Vorwurf des “Greenwashing” ausgesetzt sahen, ist es uns umso wichtiger, keine Kompromisse bei der Nachhaltigkeit zu machen.

Quelle: Ginmon, Stand November 2021

Seit Ostern ermöglichen wir zudem, mit Unterkonten mehrere Portfolios gleichzeitig unkompliziert unter einem Login zu verwalten. So kann man mehrere Sparziele gleichzeitig verfolgen. Mit Unterkonten haben wir auch technisch die Voraussetzungen dafür geschaffen, unseren Kunden neue Produkte neben den klassischen Investmentkonten anbieten zu können.

Dies haben wir im vierten Quartal gleich umgesetzt und zwei neue Anlage-Produkte eingeführt: das VL-Konto und das Sparkonto. ​​Mit dem Sparkonto bieten wir nun auch eine Alternative zum Tagesgeldkonto oder Sparbuch an. Das Sparkonto kombiniert die Vorteile von Tagesgeldkonten wie hohe Sicherheit und hohe Flexibilität mit denen einer Kapitalmarktanlage wie eine relativ attraktive Rendite. Diese liegt nämlich, im Gegensatz zu Tages- und Festgeldern, mittelfristig über der erwarteten Inflationsrate von 2%.

Das VL-Konto ermöglicht Ginmon-Kunden, Vermögenswirksame Leistungen renditeorientiert am Kapitalmarkt anzulegen. Anders als vergleichbare Produkte verfolgt unser VL-Konto eine sehr renditeorientierte Strategie. Langfristig kann so eine Rendite von bis zu 6,7 % p.a. nach Kosten erwartet werden. Ein weiterer Vorteil des Ginmon VL-Kontos  ist, dass der angelegte Betrag nicht erst nach einer Sperrfrist von sieben Jahren ausgezahlt werden kann wie bei anderen Anbietern.

Neben der Produktpalette haben wir in diesem Jahr auch unsere Serviceleistungen erweitert. Bereits Anfang des Jahres wurden kostenfreie und unverbindliche Depotchecks zu den Serviceleistungen von Ginmon hinzugefügt. Damit haben Kunden und Nicht-Kunden die Möglichkeit, sich eine transparente und professionelle Analyse ihrer extern verwalteten Depots ab 50.000 € einzuholen. Als zusätzliche und häufig nachgefragte Funktion haben wir zudem die Einzahlung per Depotübertrag eingeführt. Wenn Kunden Bestände aus externen Depots nutzen wollen, um den Anlagebetrag bei Ginmon aufzustocken, ist dies nun digital und papierlos möglich.

Quelle: Ginmon, Beispiel Regionenallokation in einem Depotcheck

Unser neues Kunden-werben-Kunden Programm

Über den Sommer haben wir auch unser Kunden-werben-Kunden-Programm überarbeitet. Mit dem neuen Programm bieten wir auf vielfachen Wunsch unserer Kunden nicht nur einen einmaligen monetären Anreiz, sondern belohnen jede Kundenwerbung langfristig mit Freivolumen. Jeder geworbene Kunde legt bei uns seitdem 1.000 € ein Leben lang kostenfrei an. Das Gleiche gilt für den Werbenden. 

 

Beim Erreichen bestimmter Meilensteine warten zudem zusätzliche Boni. So werden bei fünf Empfehlungen zusätzlich 5.000 € (also 10.000 € insgesamt) und bei 10 Empfehlungen zusätzlich 10.000 € (25.000 € insgesamt) kostenfrei angelegt. Ab 25 geworbenen Neukunden ist Ginmon sogar ein Leben lang komplett kostenfrei – und das unabhängig von der Höhe der Anlage.

* Stand 20. Dezember 2021, es wurden nur digitale Vermögensverwalter berücksichtigt, die auf Google mindestens 50 Bewertungen haben

Lassen Sie Ihr Geld nicht auf dem Bankkonto an Wert verlieren

Wir investieren für Sie in die beste Auswahl an ETFs, sodass Sie jährlich bis zu 6,7 % an Wertzuwachs auf dem Depot sehen.

Warum verlassen Sie uns bereits?

Maximilian Wagner, Vermögensberater