Digital und Persönlich . Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zu Ihrem Portfolio oder sind sich unsicher bezüglich der Kontoeröffnung? Unsere Investment-Experten sind jederzeit gerne persönlich für Sie da.
Live-Chat
Live-Chat
Über unseren Chat können Sie sofort mit einem unserer Mitarbeiter ins Gespräch kommen.
Rückruf
Rückruf
Vereinbaren Sie bequem einen Rückruf und wir melden uns zur vereinbarten Zeit bei Ihnen.
E-Mail
E-Mail
Per E-Mail an service@ginmon.de können Sie uns wie gewohnt erreichen und uns Ihre Fragen und Wünsche schildern.

Unsere Zusatzleistungen ab 50.000 €

Diese sind für Sie kostenfrei und inklusive, wenn Sie höhere Beträge mit Ginmon anlegen. So wartet etwa ein persönlicher Ansprechpartner sowie ein detaillierter Depotcheck auf Sie.

Tipps zum digitalen Investieren vom Profi

Einige unserer Spezialisten kommen in einem ca. zweiwöchentlichen Rhythmus virtuell zusammen und informieren Sie über die wichtigsten Themen des Finanzbereichs. 

Shpend Pepaj
Altersvorsorge-Beratung

Als Wealth Manager unterstützt Shpend Pepaj sowohl Kunden als auch Interessenten dabei den richtigen Weg für ihre persönlichen finanziellen Ziele zu finden. Zuvor war er im Customer Relationship Management beim weltweit größten unabhängigen Vermögensverwalter tätig.

Mara Mosen
Vermögensberatung

Mara Mosen steht Ihnen als Wealth Manager bei Fragen zum individuellen Vermögensaufbau zur Seite. Vor ihrer Zeit bei Ginmon war sie u.a. für die Neobank N26 sowie für die Beratung Roland Berger tätig. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt und absolvierte eine Ausbildung zur Bankkauffrau.

Esat Rasljanin
Vermögensberatung

Esat Rasljanin unterstützt als Wealth Manager unsere Kunden bei ihrer Geldanlage und steht Ihnen bei Fragen zum persönlichen Portfolio zur Verfügung. Er ist seit drei Jahren für Ginmon tätig und ist mit einer persönlichen Beratung bestrebt, Ihnen das Investieren so leicht wie nur möglich zu gestalten.

Häufige Fragen / FAQs

Gibt es eine Mindestanlage?

Sie können Ihre Geldanlage bei Ginmon bereits ab einem monatlichen Sparplan von 50 € starten. Eine fixe Mindestanlage zu Beginn Ihres Investments gibt es nicht.

Gibt es eine Vertragslaufzeit?

Es gibt bei Ginmon keine Mindestanlagedauer. Sie können sich jederzeit Ihre gesamte Anlagesumme auszahlen lassen. Eine Teil-Auszahlung nimmt ca. fünf, eine Auszahlung inkl. Kontoschließung ca. zehn Bankarbeitstage in Anspruch. Hierbei entstehen Ihnen keine Kosten.

Für eine Anlage am Kapitalmarkt raten wir unseren Kunden allerdings, mindestens 5 Jahre als Zeithorizont einzuplanen. So erhöht sich die Wahrscheinlichkeit signifikant, dass das Portfolio auch bei kurzfristigen Kursschwankungen nachhaltig im Wert steigt.

Wie lange dauert meine Kontoeröffnung?

Nach Ihrer Registrierung bei Ginmon werden Sie per PostIdent-Verfahren am selben Tag bei unserer Partnerbank verifiziert. Sollten Sie die Legitimierung über eine Deutsche Post-Filiale durchführen, so dauert dies in der Regel mindestens 3 Bankarbeitstage und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

Unsere Partnerbank nimmt anschließend 2 – 4 Bankarbeitstage für die endgültige Depoteröffnung in Anspruch, falls keine weiteren Dokumente von Ihnen erforderlich sind.

Welche Unterlagen benötige ich bei der Kontoeröffnung?

Sie benötigen lediglich ein amtliches Ausweisdokument für das Web-ID-Verfahren. In speziellen Situationen ist gegebenenfalls eine Meldebescheinigung notwendig.

Prinzipiell müssen alle nicht in Deutschland ansässigen Kunden eine Meldebescheinigung nachreichen. Auch alle in Deutschland ansässigen, die nicht die deutsche Nationalität besitzen, müssen eine Meldebescheinigung nachreichen.

Auch Deutsche, die in Deutschland leben, müssen eine Meldebescheinigung nachreichen, wenn Sie sich mit einem Reisepass legitimieren.

Wenn Sie eine aktuelle Meldebescheinigung haben, so senden Sie uns die Kopie an service@ginmon.de.

Wichtig: Die Meldebescheinigung darf nicht älter als 3 Monate und muss auf Deutsch oder Englisch vorliegen.

Wo finde ich Produktdatenblätter zu den einzelnen Strategien?

Jeder Kunde kann das Factsheet im persönlichen Kundencenter direkt auf der Startseite einsehen. Ebenso können Interessierte im Rahmen unseres Fragebogens zur Ermittlung des Risikoprofils darauf zugreifen.

Wie wähle ich die richtige Anlagestrategie für mich?

Die Entscheidung für eine Anlagestrategie hängt von Ihren persönlichen Präferenzen bezüglich der erwarteten Rendite sowie der möglichen Wertschwankung der Geldanlage ab. Dabei haben Anlagestrategien mit höherem Aktienanteil eine höhere erwartete Rendite, können jedoch mehr im Wert schwanken als Anlagestrategien mit einem niedrigeren Aktienanteil.

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Wahl Ihrer Anlagestrategie haben, so empfehlen wir Ihnen zunächst die Ermittlung Ihres Anlagetyps über unser hierfür eigens entwickeltes Interview durchzuführen. In 7 kurzen Fragen gelangen Sie in weniger als 2 Minuten zu Ihrem individuellen Anlagetyp.

Welches Anlagekonzept verfolge ich mit Ginmon?

Das Anlagekonzept von Ginmon basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Portfolio-Theorie (Effizienzmarkt-Hypothese von Prof. Eugene Fama).

Mit Ginmon haben wir eine Anlagestrategie entwickelt, die frei von Prognosen und Spekulation die langfristig jeweils höchste Rendite für jedes Risikolevel erzielen soll. Bei Ginmon investieren Sie nämlich nicht in einzelne Aktien oder Wertpapiere, sondern Sie investieren breit gestreut über tausende Unternehmen in die gesamte Weltwirtschaft. So profitieren Sie unabhängig von der Entwicklung einzelner Weltregionen von einem stetigen Wachstum der Weltwirtschaft. Zusätzlich werden die Anlageklassen durch eine Mischung verschiedener ETFs auf Ihr persönliches Anlageprofil angepasst.

Unser Anlagekonzept basiert dabei auf einer Buy-and-Hold-Strategie mit Rebalancing. Das bedeutet, dass wir nicht versuchen, in gewissen Phasen zu kaufen oder zu verkaufen, sondern stattdessen möglichst lange im Weltmarkt investiert bleiben. Zahlreiche Studien belegen, dass auf diese Weise in der Vergangenheit die höchsten Renditen erwirtschaftet werden konnten. Durch das regelmäßige Rebalancing wird sichergestellt, dass Ihr Portfolio stets Ihrer gewählten Strategie entspricht.

Zudem kann Ginmon durch die Automatisierung der Technologieplattform signifikante Kostenvorteile erreichen, welche direkt an die Kunden weitergeben werden. Bei Ginmon sparen Sie so bis zu 60 % der Gebühren gegenüber klassischen Fondsprodukten.

Warum investiere ich bei Ginmon ausschließlich in ETFs?

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass traditionelle Investmentfonds mit aktivem Fondsmanagement langfristig hinter der Marktrendite zurückbleiben und gleichzeitig deutlich höhere Kosten verursachen. Daher setzen wir bei Ginmon ausschließlich auf ETFs und sichern Ihnen damit die langfristig rentabelste Anlagestrategie.

Was bedeutet Rebalancing?

Rebalancing bedeutet die kontinuierliche Anpassung Ihres Wertpapierportfolios an die vordefinierte Zusammensetzung Ihrer Anlagestrategie. Durch unterschiedliche Wertentwicklungen der beinhalteten Anlageklassen ändert sich die relative Zusammensetzung mit der Zeit. Um eine konsistente Abbildung Ihrer Anlagestrategie sicherzustellen, führen wir regelmäßig ein Rebalancing durch. Dies bedeutet, dass Anlageklassen, deren Portfoliogewichtung aufgrund von Marktschwankungen gegenüber der Soll-Allokation zu niedrig ist, gekauft werden und solche, deren Gewichtung die Soll-Allokation übersteigt, verkauft werden.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Diversifikation innerhalb Ihres Portfolios beibehalten wird. Diverse Studien haben aufgezeigt, dass ein Portfolio mit Rebalancing langfristig weniger riskant ist als eine reine Buy-and-Hold-Strategie. In bestimmten Marktphasen kann dies außerdem zu einer Verbesserung der Rendite beitragen, da mit dieser Strategie regelmäßig von hoch in niedrig bewertete Anlageklassen umgeschichtet wird.

Unser Standort

Als digitaler Vermögensverwalter haben wir uns im Herzen der Finanzmetropole Frankfurt am Main niedergelassen.

Adresse: Mainzer Landstraße 33a, 60329 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr

Live-Chat öffnen