Unser Anlagekonzept

Unser Anlagekonzept

Unser Anlagekonzept

French Fama – Drei Faktorenmodell
Renditestark

In unserer Anlagestrategie nutzen wir die Renditetreiber des Fama/French 3-Faktoren Modell, um ein Portfolio zu erstellen, das von sämtlichen am Markt erzielbaren Renditen profitiert.

mehr erfahren >

French Fama – Drei Faktorenmodell
Antizyklisch

Wir investieren antizyklisch – getrieben von Daten und nicht von Emotionen. Profitieren Sie von diesen regelmäßigen Umschichtungen von hoch in niedrig bewertete Anlageklassen.

mehr erfahren >

French Fama – Drei Faktorenmodell
Global gestreut

Basierend auf kostengünstigen ETFs und Indexfonds, investieren wir in ein global diversifiziertes Portfolio mit einem optimalen Risiko-Rendite-Verhältnis.

mehr erfahren >

French Fama – Drei Faktorenmodell

Renditestark

antizyklisches Investieren

Antizyklisch

Moderne Portfoliostrategien

Global gestreut

In unserer Anlagestrategie nutzen wir die Renditetreiber des Fama/French 3-Faktoren Modell, um ein Portfolio zu erstellen, das von sämtlichen am Markt erzielbaren Renditen profitiert.

Wir investieren antizyklisch – getrieben von Daten und nicht von Emotionen. Profitieren Sie von diesen regelmäßigen Umschichtungen von hoch in niedrig bewertete Anlageklassen.

Basierend auf kostengünstigen ETFs und Indexfonds, investieren wir in ein global diversifiziertes Portfolio mit einem optimalen Risiko-Rendite-Verhältnis.

Faktor-

Investing

Renditetreiber auf Basis führender Kapitalmarktforschung

Aktienprämie

Die sogenannte Aktienprämie bezeichnet die Überrendite, die Investitionen in den Aktienmarkt im Vergleich zu risikoarmen Anlageklassen wie kurzfristige deutsche Staatsanleihen erzielen.

Diese Prämie stellt eine Kompensation für die höheren Risiken,  die von Aktionären getragen werden, dar.

Size-Prämie

Die Size-Prämie bezeichnet den Effekt, dass Aktien kleinerer Unternehmen langfristig besser performen als die größerer Unternehmen.

Die bessere Performance kleinerer Unternehmen wird oftmals als Risikoprämie dafür verstanden, dass es für Investoren schwieriger ist an öffentlich-fundierte Informationen zu kommen.

Value-Prämie

Die Value-Prämie beschreibt den Effekt, dass Unternehmen mit einem niedrigen Kurs-Buchwert-Verhältnis (Value Unternehmen) höhere Renditen erzielen als diejenigen mit einem höheren Kurs-Buchwert-Verhältnis (Growth Unternehmen).

Die Value-Prämie wird häufig damit erklärt, dass Value-Unternehmen unabhängiger von ökonomischen Hypezyklen sind und somit insbesondere während Rezessionen besser performen als Growth Unternehmen.

Antizyklische Anlagestrategie

Antizyklische Anlagestrategie

Verbessert Ihre Rendite und sorgt für eine stets optimale Portfolio-Allokation

Verbessert Ihre Rendite und sorgt für eine stets optimale Portfolio-Allokation

Märkte und Anlageklassen entwickeln sich in unterschiedlichen Zyklen. Für optimale Renditen schichtet unser System regelmäßig von hoch in niedrig bewertete und damit rentablere Anlageklassen um.

Mit Ginmon sind Sie weltweit investiert.

Mit Ginmon sind Sie immer in über 10.000 Unternehmen weltweit investiert.

So sind Sie unabhängig von der Entwicklung einzelner Unternehmen, Länder und Branchen und profitieren von den langfristig hohen Renditen der Kapitalmärkte.

Mit Ginmon sind Sie immer in über 10.000 Unternehmen weltweit investiert.

So sind Sie unabhängig von der Entwicklung einzelner Unternehmen, Länder und Branchen und profitieren von den langfristig hohen Renditen der Kapitalmärkte.

Wissenschaft und Praxis vereint mit erfahrenen Experten.

Wir haben Experten für alle Bereiche mit jahrelanger praktischer und theoretischer Erfahrung.

Von den Auswahlkriterien der Anlagebausteine, bis hin zur laufenden Portfoliooptimierung überlassen wir nichts dem Zufall.

Wissenschaft und Praxis vereint mit erfahrenen Experten
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt am Main
Telefon 069-15322-7340