Bis zu 480 Euro jährlich vom Arbeitgeber - zusätzlich zum Gehalt

Vermögenswirksame Leistungen sicher, einfach und renditeorientiert anlegen.

Dauerhaft kostenlos* anlegen exklusiv für Monetaz Nutzer.

Bester digitaler Vermögensverwalter in Deutschland:

Unter den untersuchten ETF Robo-Angeboten hat sich Ginmon im Vergleich am besten geschlagen.
F.A.Z. Rendite-Sieger
VL breit gestreut in bis zu 12.000 globale Unternehmen investieren
Langfristig erwartete Rendite von bis zu 6,7% pro Jahr
Als klassische oder streng nachhaltige Anlageform wählbar

Die meisten Deutschen wissen nicht, dass sie Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen von ihrem Arbeitgeber haben. Lassen Sie sich bis zu 40 Euro zusätzlich im Monat nicht entgehen und legen Sie Ihre VL dauerhaft kostenlos mit Ginmon an.

Wir stehen Ihnen persönlich zur Verfügung

Im Gegensatz zu klassischen Finanzberatern, bekommen wir keine Provisionen und beraten Sie daher unvoreingenommen zu Anlagestrategie, Altersvorsorge, Kontoeröffnung und Depotwechsel.

Live-Chat
Live-Chat
Über unseren Chat können Sie sofort mit einem unserer Mitarbeiter ins Gespräch kommen.
Rückruf
Rückruf
Vereinbaren Sie bequem einen Rückruf und wir melden uns zur vereinbarten Zeit bei Ihnen.
E-Mail
E-Mail
Per E-Mail an service@ginmon.de können Sie uns wie gewohnt erreichen und uns Ihre Fragen und Wünsche schildern.
*Die Aktion gilt exklusiv für Monetaz Nutzer, mit denen zuvor keine Kundenbeziehung bestand. Für diese erlassen wir mit dem Code „MONETAZ-VL“ dauerhaft die reguläre Servicegebühr von 0,75% p.a. für die VL-Zahlungen des Arbeitgebers. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Die Aktion gilt nur für Neukunden, mit denen zuvor keine Kundenbeziehung bestand. Die Gutschrift der 25 € erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Depoteröffnung. Die ETF-Portfolios sind als langfristige Geldanlage ausgelegt. Der 25€ Bonus kann daher nach frühestens sechs Monaten bei laufendem Sparplan ausgezahlt werden. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Mehr hierzu: Teilnahmebedingungen