Wie viel kann ich durch einen ETF-Sparplan über die Zeit ansparen?

Der ETF-Sparplanrechner:
Die Wertentwicklung Ihres ETF-Sparplans einfach berechnen

Durch dauerhaft niedrige Zinsen lohnt es sich heutzutage nicht mehr, sein Geld auf dem Tages- oder Festgeldkonto anzulegen. Wesentlich vielversprechender ist eine Investition am Kapitalmarkt, am besten mit kostengünstigen ETFs. Diese bieten eine effiziente und renditestarke Alternative zu klassischen Anlageformen.

ETFs lohnen sich besonders, wenn Sie über eine längere Zeit am Kapitalmarkt Ihr Geld anlegen möchten. Über einen monatlichen Sparplan können Sie so durch die regelmäßige Anlage von kleinen Beträgen über die Zeit ein ganzes Vermögen ansparen und eine hohe Rendite erzielen.

Der ETF-Sparplanrechner zeigt Ihnen, wie viel Rendite Sie durch einen ETF-Sparplan erzielen können. Sie können den Sparplan individuell auf Sie zuschneiden, um etwa das zugrundeliegende Risikoprofil oder Steuereffekte optimal auf Sie abzustimmen. 

Persönliche Angaben
Die einmalige Einzahlung zu Beginn Ihres Sparplans.
Den Betrag, den Sie jeden Monat in den Sparplan investieren möchten.
Jährliche Renditen nach Kosten für unsere Risikoprofile:
Konservativ = 2,92 %
Defensiv = 3,65 %
Ausgeglichen = 4,59 %
Profitorientiert = 5,51 %
Risikofreudig = 6,71 %
2 % pro Jahr.
Bitte auswählen, falls Sie kirchensteuerpflichtig sind, da die Kirchensteuer auch auf Kapitalerträge anfällt.
{{showAdditional ? 'Angaben einklappen' : 'Weitere Angaben'}}
Ihr ETF-Portfolio nach 25 Jahren: .
Sie investieren und erzielen eine durchschnittliche Rendite von p.a. nach Kosten.
Optimistisches Szenario
Das optimistische Szenario zeigt das 95%-Quantil möglicher zukünftiger Entwicklungen. Das bedeutet, dass sich Ihr Portfolio mit einer geringen Wahrscheinlichkeit auf diese Weise entwickeln könnte.
Erwartetes Szenario
Das erwartete Szenario zeigt das 50%-Quantil. Dies bedeutet, dass dies eine erwartete zukünftige Entwicklung Ihres Portfolios ist.
Pessimistisches Szenario
Das pessimistische Szeario zeigt das 5%-Quantil möglicher zukünftiger Entwicklungen. Das bedeutet, dass sich Ihr Portfolio mit einer geringen Wahrscheinlichkeit auf diese Weise entwickeln könnte.
JahrGesamtvermögenJährliche EinzahlungenGesamtrendite
{{new Date().getFullYear() + index}}

Der ETF-Sparplanrechner basiert auf historischen Daten. Bitte beachten Sie, dass vergangene Renditen kein Indikator für zukünftige Entwicklungen sind (mehr dazu in unserem Risikohinweis).

Lassen Sie keine weitere Zeit ungenutzt verstreichen und starten mit Ihrem ETF-Sparplan!

Schritt 1

Sie beantworten 7 Multiple-Choice Fragen zu Themen wie Risikoaffinität und persönlicher Lebenssituation. Wir bestimmen daraus Ihren Anlegertyp.

Schritt 2

Wählen Sie Ihre gewünschte Einmaleinzahlung sowie Sparrate anhand eines Schiebereglers. Unser Algorithmus berechnet hieraus Ihr optimales Portfolio.

Schritt 3

Nach der Depoteröffnung setzt unser Algorithmus die Investmentstrategie automatisiert um. Den aktuellen Stand können Sie jederzeit online einsehen.

Welcher Anlegertyp sind Sie? Finden Sie es noch heute heraus.

Das dauert nur rund 2 Minuten und ist komplett kostenfrei und unverbindlich.

Erfahren Sie mehr über Ginmon:

Unsere

Technologie

Unsere

Anlagestrategie

Unsere

Gebühren

Unsere

Kundenbetreuung